Artikel erschienen in Unfallchirurg 2018 · 121:339–346
https://doi.org/10.1007/s00113-018-0472-0
Online publiziert: 12. März 2018
© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Artikel bitte über den Erstautor anfragen